Logo Max-Balles-Mittelschule

Am Zehnthäusl 5
97450 Arnstein


BildSchuleohneRassismus
  HomeUnsere SchuleSchullebenAktuelles & TermineBetreuung & BeratungService  
 

Teamtag der 5. Klasse 
 
 
     
 

Auch in diesem Schuljahr fand an der Max-Balles Mittelschule Arnstein wieder ein Teamtag statt. Dazu fand sich am 05.10.2015 pünktlich um 8 Uhr das Team des Landratsamts Main-Spessart im Klassenzimmer der  5.Klasse ein und hatte sich einiges überlegt.  Zuerst wurden mehrere Kennenlern-Spiele durchgeführt, bei denen die Schülerinnen und Schüler durchaus noch einiges  Neues über ihre Mitschüler erfahren konnten. Das Zusammenspiel der Schüler untereinander wurde dann beim Spiel „Klassennetz“ sichtbar. Dabei mussten sich die einzelnen Schüler ein Wollknäul zuwerfen und dabei nennen, was sie zur Klassengemeinschaft beitragen können. Das fertige Netz zeigte, dass es mehrere Kreuzungspunkte der Wolle gibt. Dies bedeutet, dass die Gemeinschaft stabil ist und durchaus noch weitere Schüler integrieren könnte. Im Anschluss wurde das Netz dann stückweise zerschnitten und jeder durfte ein Teil des Netzes als Erinnerung mit nach Hause nehmen.

Nachdem sich die Schüler in der Pause erholt hatten, ging es nun darum, Regeln für ein funktionierendes Klassenteam zu finden. Es fiel den Schülern nicht schwer, mehrere Punkte zu finden, die ihnen im Schulalltag wichtig sind. Mit Hilfe von Klebepunkten wurde dann die Bedeutung der einzelnen Regeln bestimmt und die Regeln in der entsprechenden Rangfolge, für alle sichtbar an der Klassenzimmertür befestigt. Die Klasse vereinbarte darüber hinaus, dass nun jeden Freitag ein kurzer Sitzkreis durchgeführt werden soll. Dort wird besprochen, wie gut die Regeln in der vergangenen Woche umgesetzt wurden und ob die Rangfolge aufgrund aktueller Ereignisse eventuell verändert werden soll. Nach der zweiten Pause konnte die 5.Klasse beweisen, dass sie gemeinsam als Team etwas Schönes auf die Beine stellen kann. Die Schüler wurden in Kleingruppen aufgeteilt und bereiteten dann Pizzabrötchen zu bzw. deckten und schmücken den Tisch für das gemeinsame Mittagessen. Allen schmecke es sehr gut, sodass am Ende alle Teller leer waren. Vom Essen gestärkt, war es dann auch kein Problem, gemeinsam wieder aufzuräumen und abzuspülen.

Als Abschluss des Tages ging die Klasse im Anschluss in die Turnhalle. Hier wurden nochmal Spiele durchgeführt, bei denen die Schüler zeigen mussten, dass sie als Team handeln und niemand alleine gelassen wird. Bei einem Spiel unterstützten sich die Schüler gegenseitig beim Aufstieg auf einen Kasten, bei einer Art Fangspiel zeigten sie, dass ein einzelner Gegner keine Chance gegen ihr Team hat. Mit einer Feedbackrunde endete dieser schöne Tag.     

Teamtag1 Teamtag2

 

 

 
     
Impressum Kontakt